Mitgliedschaft im Verein EOS

EOS ist ein gemeinnütziger „Verein zur Förderung der Organisationsentwicklung in Expert/innenorganisationen“.

Ordentliche EOS-Mitglieder sind Personen, die an der aktiven Unterstützung des Vereins Interesse haben und aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit und ihrer Ausbildung als Berater/innen von Entwicklungsprozessen speziell in Expert/innenorganisationen qualifiziert sind.

EOS - Außerordentliche Mitglieder

Außerordentliche Mitglieder können Personen oder Organisationen werden, die die Ziele des Vereins unterstützen und Teil des Netzwerkes werden wollen. Außerordentlichen Mitglieder

  • steht eine vergünstigte Teilnahmemöglichkeit an von EOS organisierten Seminaren, Workshops etc zu.
  • haben Zugang zum Netzwerk-Teil der EOS-Homepage (Archiv von Veranstaltungsunterlagen, Kontaktmöglichkeit anderer Mitglieder etc)
  • erhalten regelmäßige Informationen über interessante Veranstaltungen zum Thema Organisationsentwicklung in Expert/innenorganistaionen
  • können auch die "erweiterte außerordentliche Mitgliedschaft" in Anspruch nehmen - diese inkludiert ein Abonnement des "Journal für Schulentwicklung" zum Sonderpreis.

EOS – Ordentliche Mitglieder genießen folgende Vorteile:

  • die Einbindung in die Aktivitäten und in das Netzwerk von Lehrgangsabsolventi/nnen und anderen interessierten Berater/innen
  • ein Vorzugsrecht und vergünstigte bzw. kostenlose Teilnahme an EOS-Veranstaltungen wie den EOS-Tagen
  • die Aufnahme in einen Pool von nach EOS-Kriterien qualifizierten Berater/innen für Organisationsentwicklung; bei Anfragen zu Organisationsentwicklungsprojekten werden diese Adressen potentiellen Auftraggeber/innen zur Verfügung gestellt
  • die Aufnahme in die Berater/innen-Liste auf unserer Homepage
  • laufende Informationen über relevante Neuerscheinungen mit Schwerpunkt „Organisationsentwicklung in Expert/innorganisationen“
  • auf Wunsch eine DU@eos.at Mailadresse
  • die Möglichkeit, bei eigenen Ideen oder Projekten jederzeit auf das EOS-Netzwerk zurückgreifen zu können und auch die Vereinsstrukturen für solche Projekte zu nutzen.
  • Die Möglichkeit, ein eigenes Vorhaben als sich selbst tragendes "EOS-Projekt" zu installieren
  • die Möglichkeit, das „Journal für Schulentwicklung“ stark verbilligt zu beziehen
  • und nicht zuletzt das Bewusstsein, die Weiterentwicklung von qualitativ hochwertiger Beratung in Expert/innenorganisationen zu unterstützen.

Mitglied werden

Sie haben Interesse (ordentliches oder außerordentliches) Mitglied von EOS zu werden?
Mitgliedsbeiträge zur Zeit: ordentliche Mitglieder € 55.-/Jahr, außerordentliche Mitglieder € 35.-/Jahr

Schreiben Sie uns: Christian Schmid-Waldmann